DAC 6 News –
Neues aus den Niederlanden

Mit Rundschreiben vom 29.03.2022 gibt die Niederländische Behörde für Steuer- und Zollverwaltung eine Verschiebung der aktuell geplanten Meldeversionen bekannt.

Meldungen die auf der Basis von Version 2.1 basieren, werden nun erst ab dem 14. Juni 2022 angenommen und verarbeitet. Zuvor war ein Inkrafttreten der Version 2.0 zum 31. März 2022 geplant und angekündigt worden. Wobei die hier erwähnte Version 2.1 auf derselben XSD-Version (CBANL_V2.0.20210708.xsd) wie die zuvor angekündigte Version 2.0 basiert.

Die Meldung mittels Version 1.5 wird entsprechend verlängert und kann auf unbestimmte Zeit weiter versendet und verarbeitet werden. Hierbei ist jedoch zu erwähnen, dass auch auf diese Meldungen ab dem 31. Mai 2022 bereits die Validierungsregeln entsprechend der Ergänzungen in der Version 1.1 angewendet werden.

Weiterführende Informationen

Belastingdienst.nl: https://odb.belastingdienst.nl/en

Ergänzende Validierungsregeln Version 1.1: MAN_CBANL_R1.5_Addendum_v1.1

Versionsübersicht: Overview versions MDR 20220329

 

Interesse an unserem DAC 6 Modul? Kontaktieren Sie uns!

Zurück

Unver­bindliche Demo anfragen:
Bitte füllen Sie das Formular aus, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbin­dung.

Interesse an Softwarelösung für folgendes Thema
Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

Hier können sie die Datenschutzerklärung lesen.