IFRS 16 Leasing compliant mit dem GlobalLeaseCenter

GlobalLeaseCenter Ablauf

Sie bilanzieren Leasing­verträge immer noch mit Excel? Wir haben die sicherere und kosten­effi­ziente Alter­native!

Unsere web­basierte IFRS 16 Software unterstützt Sie nicht nur bei der Berechnung und Buchung der Leasing­verträge sowie Ermittlung von Anhang-Angaben, sondern auch bei der dezen­tralen Erfassung und Verwaltung der Verträge.

Die Komplex­ität der neuen IFRS 16 Regelungen stellt leasing­intensive Unternehmen oft vor Probleme. Dies hat mit AMANA ein Ende! Unsere Leasing Software integriert alle Anfor­derungen in unserem Standard-Satz, welcher eine schnelle Imple­mentierung garantiert! Mit dem GlobalLeaseCenter sind Sie startklar in nur wenigen Tagen!

Startklar in nur vier Tagen - IFRS 16 konformen Bilanzierung mit einem Accounting Tool:

On premise Lösung GlobalLeaseCenter
On premise Lösung
GLCflexxx (Hosting)
GLCflexxx (Hosting)
Schnelle und effiziente Implementierung mit dem GlobalLeaseCenter
Schnelle und effiziente Imple­mentierung
Persönlicher Berater bei AMANA
Persönlicher Berater
Dienstleistungen rund um Ihren bestehenden Leasingprozess in der IFRS 16 Software
Dienst­leistungen rund um Ihren bestehenden Leasing­prozess

Leasing Software nach den neuen IFRS 16 Regelungen

Die neuen Regelungen stellen den Umgang mit Leasing­verträgen bei Leasing­nehmern auf den Kopf.

Ein Leasing­nehmer muss grund­sätzlich alle Leasing­verträge bilanziell als Nutzungsrecht und Leasing­verbindlichkeit erfassen. In den Folge­perioden sind in der GuV die Abschrei­bungen und Zins­aufwen­dungen zu erfassen. Auf die Erfassung kann nur verzichtet werden, soweit ein Leasing­verhältnis eine Laufzeit von bis zu 12 Monaten hat oder ein sog. „low value lease“ vorliegt. Der IFRS 16 enthält zudem um­fassende Regelungen hinsichtlich von Neu­bewertungen bzw. Modi­fikationen. Die Anpassung von Verträgen sowie Änderung von Ein­schätzungen spiegeln sich in der Höhe des Nutzungs­rechtes und der Verbind­lichkeit wieder und unter Umständen in der GuV. Mit unserer IFRS 16 Software lösen Sie die Regelungen problemlos.

Vertrags­management und Buchung eingebettet in neue Prozesse

Um die neuen Regelungen umsetzen zu können, müssen Sie zumindest alle zu bilanz­ierenden Leasing­verträge inven­tarisieren und berechnen. Dieser Schritt muss im Rahmen der Einführung des IFRS 16 erfolgen, jedoch sind auch zukünftig alle neuen Verträge zu inven­tarisieren. Im Gegensatz zum IAS 17 ist es beim IFRS 16 Leasing elementar die Vertrags­anpassungen und die Änderung von Ein­schätzungen zu erfassen, gerade dieser Aspekt setzt der Kalkulation in Excel nach unseren Erfahrungen Grenzen.

Insbesondere das Einsammeln der Verträge und deren Anpassungen über alle Gesell­schaften gestaltet sich hier oft schwierig und zeitintensiv. Umrahmt von angepassten Prozessen, stellt unsere IFRS 16 Software hier eine wichtige Erleichterung für den Anwender dar:

In den zurückl­iegenden zwei Jahren haben wir mit unseren Kunden einen Standard­ansatz erarbeitet, der eine schnelle Imple­mentierung ermöglicht, die es Ihnen erlaubt in nur wenigen Wochen von der Vertrags­erfassung zur Berechnung bzw. Buchung der Verträge zu kommen. Ein beispielhafter IFRS 16 Software Projektansatz für das GLC sieht wie folgt aus:

End-to-End-Prozess mit dem GlobalLeaseCenter

Installation
Installation
  • WebTool, das zentral installiert wird
  • Standard­software nach IFRS 16
  • Nur wenige Stamm­daten
  • Upload von wesentlichen Stamm­daten, wie Zinskurven
  • Effizientes Schulungs­konzept durch AMANA (Vorort und per WebEx)
Vertragserfassung
Vertrags­erfassung
  • Standard­erfassungs­maske zur Vertragser­fassung
  • Einfache und intuitive Benutzer­führung - Aktive Führung durch die jeweils relevanten Vertrags­dialoge, je nach Vertrag
  • Unter­stützung im Regel­prozess – Pflege des Vertrags­bestandes inkl. Modifikationen
  • Import von Verträgen per XML oder CSV inkl. Modifikation (Add-on)
  • Vielzahl von Zahlungs­strömen abbildbar (u.a. mietfreie Zeiten, Tagesrate)
  • Attachment per PDF
  • Auto­matische Berechnung der Leasing­laufzeit
  • Zins aus den Stamm­daten automatisch ergänzt
  • Infoboxen zur Hinter­legung der z.B. Konzern­bilanzierungs­richtlinie
Berechnung
Berechnung
  • On the Fly Berechnung und Simulation von Verträgen
  • Berechnung aller relevanter Informa­tionen über die gesamte Vertrags­laufzeit
    • Verbindlichkeit (nach Fristigkeiten)
    • Right-of-use Asset nach Anlage­klasse
    • Zinsen
    • Tilgung etc.
Buchung
Buchung
  • Inte­gration ihrer IFRS Konten und Beweg­ungs­arten
  • Standard­buchungsbeleg zum Import in das ERP System
  • ERP unabhängig
  • Transition Buchungen
  • Buchung der Modifika­tionen
  • Kosten­stellen, PO Nummer etc.
  • Abbildung diverser Transition-Methoden
Reporting
Reporting
  • Umfang­reiche Reports u.a.:
  • Vertrags­übersicht
  • Saldenreport
  • YTD Buchungen
  • Anlage­spiegel
  • Anhang­angaben (verpflicht­ende IFRS 16 Angaben für quantitativ im Tool verfügbare Daten; Add-on für unternehmens­individuelle Anhang­angaben)
  • Plandaten der Verträge generierbar, Reports können für die Zukunft aufgerufen werden
  • Trans­parenz und Analyse der Verträge
  • Überwachung der bilanzierten Werte
Webinare

Go live in 4 Tagen - IFRS 16 mit dem GlobalLeaseCenter

Mit dem GlobalLeaseCenter können Sie in Rekordgeschwindigkeit ein erprobtes und regelmäßig gewartetes IFRS 16 Leasingtool einführen.

Das GlobalLeaseCenter ist eine komfortable Standardlösung der AMANA, um Leasing-Sachverhalte effektiv und effizient auf Basis des Rechnungs­legungsstandards IFRS 16 abzubilden. Innerhalb eines übersicht­lichen und klar strukturierten Prozesses unterstützt das GlobalLeaseCenter den Anwender bei der Datenerfassung. Validierungen der Eingabedaten erhöhen die Datenqualität. Die automatisierte Bewertung gem. IFRS 16, die Generierung von Buchungen, Anhangangaben und Reports auf Einzelgesell­schaftsebene oder Konzernebene gehört zu den Standard­funktionalitäten unseres IFRS 16 Systems.

Mehr als nur eine Softwarelösung: Unser erfahrenes Consulting Team begleitet und unterstützt sie sowohl im Projekt als auch bei Bedarf im Live-Betrieb mit großer Leidenschaft für das Thema und das Produkt.

Referierende: Eva-Maria Kuhlmann und Matthias Sahm

IFRS 16 – Jahres­abschluss konzern­weit ohne Excel Chaos

Mit der Web­applikation Global­Lease­Center wechseln Sie in nur wenigen Tagen aus einem Excel-Chaos in einen standard­isierten und komfortablen IFRS 16 Prozess. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, wie schnell das Global­Lease­Center (On Premise und Cloud) einsatzbereit ist und geben Ihnen einen kurzen Einblick in den automati­sierten Regel­prozess.

Referierende: Eva-Maria Kuhlmann und Matthias Sahm

GlobalLeaseCenter Version 2.10 - Vorstellung des neuen Release

Ergänzend zu den obliga­torischen Besprechungen des neuen Releases mit jedem Kunden sowie den Release Notes möchten wir in diesem Webinar unseren Kunden die Möglichkeit geben, das neue Major Release 2.10 gebündelt kennen­zulernen. Neben der Erläuterung der wesentlichen Neuerungen werden diese auch inhaltlich pointiert im GLC präsentiert.

Referierende: Eva-Maria Kuhlmann und Matthias Sahm

Migration in Rekordgeschwindigkeit - GlobalLeaseCenter das Leasingtool von AMANA

Mit dem GlobalLeaseCenter gelingt nicht nur Implementierung in Rekordgeschwindkeit, wenn Sie den IFRS 16 neu anwenden müssen. Neben der schnellen Implementierung ist auch die Migration auf das GlobalLeaseCenter durch eine bewährte und vielfach verwendete Methodik in Rekordgeschwindigkeit möglich. So können Sie auch als aktueller IFRS 16 Bilanzierer ein erprobtes und regelmäßig gewartetes IFRS 16 Leasingtool schnell und ohne großen Implementierungsaufwand einführen.

Das GlobalLeaseCenter ist eine komfortable Standardlösung der AMANA, um Leasing-Sachverhalte effektiv und effizient auf Basis des Rechnungslegungsstandards IFRS 16 abzubilden. Innerhalb eines übersichtlichen und klar strukturierten Prozesses unterstützt das GlobalLeaseCenter den Anwender bei der Datenerfassung. Validierungen der Eingabedaten erhöhen die Datenqualität. Intelligent erkennt das GlobalLeaseCenter auf Basis der eingegebenen Vertragsdaten, welche IFRS 16 Sachverhalte vorliegen (neuer Vertrag, Modifikation; Neubewertung) und nimmt automatisiert deren Bewertung vor. Die Generierung von Buchungen, Anhangangaben und Report auf Einzelgesellschaftsebene oder Konzernebene gehört zu den Standardfunktionalitäten unseres IFRS 16 Systems.

Mehr als nur eine Softwarelösung: Unser erfahrenes Consulting Team begleitet und unterstützt sie sowohl im Projekt als auch bei Bedarf im Live-Betrieb. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, wie schnell das GlobalLeaseCenter (On Premise und Cloud) für Sie einsatzbereit ist, wie eine schnelle Migration möglich ist und geben Ihnen einen kurzen Einblick in folgende Grundfunktionalitäten:

Referierende: Eva-Maria Kuhlmann und Matthias Sahm

Serie für Anwender und Interessierte: Planung im Lichte des IFRS 16 - Herausfor­derungen und Lösungsansätze

Durch den IFRS 16 ändern sich die Anforde­rungen an die Planung nach IFRS. In der Vergangenheit beein­flusste der IAS 17 häufig nur die Planung der GuV und der Cashflows. Nach der Einführung des IFRS 16 sind Leasingverträge auch bei der Bilanzplanung zu berücksichtigen. Ergänzend gilt, dass die bilanziellen Konsequenzen neuer Verträge, Vertrags­anpassungen und geänderter Einschätzungen durch die on-balance Bilan­zierung sowie die Vorgaben zum Umgang mit Anpassungen von Verträgen und Einschätzung, eine stärke Auswirkung auf die Planung haben können.

Im Rahmen unserer Webinars möchten wir noch einmal kurz die Unterschiede zwischen der Planung gem. IAS 17 und der Planung gem. IFRS 16 skizzieren, um auf diese Weise die Heraus­forderungen hervorzuheben. Im Weiteren werden wir unterschiedliche Planungs­ansätze aus der Praxis darstellen. Diese Ansätze unterscheiden sich durchaus im Detaillierungs­grad. Wir werden zeigen, wo Software unterstützen kann und wo sie an ihre Grenzen stößt. Demonstrativ werden zudem unterschiedliche von unseren Kunden präferierte Lösungswege im GLC dargestellt.

Das GlobalLeaseCenter ist eine komfortable Standardlösung der AMANA, um Leasing-Sachverhalte effektiv und effizient auf Basis des Rechnungslegungs­standards IFRS 16 abzubilden. Das Softwareprodukt wird begleitet von einem fachlich und technisch versierten Beratungsteam in dem das Wissen über das Produkt und die das Produkt umgebenden Prozesse gebündelt für Sie zur Verfügung steht.

Referierende: Eva-Maria Kuhlmann

Unsere Kundenprojekte

Haniel

"Bei der Auswahl einer geeigneten Softwarelösung zur Erfüllung der Anforderungen von IFRS 16 hat uns insbesondere die flexible und einfache Einbindung des GlobalLeaseCenters in unsere Systemlandschaft sowie die fachliche und technische Kompetenz unserer Ansprechpartner [bei AMANA] überzeugt."
Dr. André Klöcker
Head of Group Accounting and IFRS Policies
CWS-boco International GmbH

MAX Automation SE

“Mit dem GlobalLeaseCenter von AMANA kann die unzählige Vielfalt an Arten von Leasingverträgen und ihren Modifikation, die diese während der Vertragslaufzeit erfahren können, einfach und nachvollziehbar erfasst werden. Dabei steht die Wertermittlung sowie die Abbildung der Verträge jederzeit im Einklang mit dem neuen Standard für Leasingverträge (IFRS 16).”
Oliver Engh
Leiter Konzern­rechnungs­wesen
MAX Automation SE

EFG International AG

"Das GlobalLeaseCenter wurde schnell an unsere Anfor­derungen angepasst, war einfach zu imple­mentieren und sehr benutzer­freundlich aufgebaut. Zudem war das "Amana-Team" während des Projekts sehr hilfsbereit, wodurch wir von der technischen Expertise profitieren konnten."
Michael Rodel
Head of Finance
EFG International AG

Marquard & Bahls AG

"Gemeinsam haben wir es geschafft: Eine Vielzahl komplexer und gewichtiger Leasing­verträge, sowohl als Leasing­nehmer als auch als Leasing­geber, wurden im GLC erfasst, berechnet und die erzeugten Buchungen in den Konzern­abschluss über­nommen. Die Software, unser Team und der uner­müdliche Einsatz unseres kompetenten AMANA-Beraters haben das Mammut­projekt der Erst­anwendung des IFRS 16 erfolgreich abgeschlossen."
Santokh Advani
Marquard & Bahls AG

Sysmex Europe GmbH

"Wir nutzen das GLC zur Abbildung des IFRS 16 für Leasingnehmer. In otris Contract erfolgt die Vertragseingabe und die Daten werden per Schnittstelle ans GLC übergeben. Die Zusammenarbeit zwischen OTRIS und AMANA hat sehr gut funktioniert. AMANA hat uns mit fachlicher und technischer Expertise bei der Implementierung des Leasingstandards sehr geholfen."
Simon Schaack
Sysmex Europe GmbH

KPS AG

"Im GlobalLeaseCenter können die Leasingverträge aller Konzernunternehmen einfach und übersichtlich erfasst werden, eine spätere Modifikation ist problemlos möglich. Die Daten sind dadurch immer auf dem aktuellsten Stand, alle Anforderungen des IFRS 16 werden erfüllt. Die Einrichtung, der Datenimport sowie die Systemeinführung konnten dank der sehr kompetenten Unterstützung durch die Mitarbeiter von AMANA innerhalb kürzester Zeit umgesetzt werden."
Michael Wackerl
Head of Finance
KPS AG

Unver­bindliche Demo anfragen:
Bitte füllen Sie das Formular aus, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbin­dung.

Interesse an Softwarelösung für folgendes Thema
Bitte rechnen Sie 3 plus 2.

Hier können sie die Datenschutzerklärung lesen.