Was unsere Kunden über uns sagen

Volkswagen AG

"Durch die Einführung des VAT@GTC hat unser Melde­prozess deutlich an Effizienz gewonnen. Auch komplexe Organschaften lassen sich mit der AMANA Software leicht handhaben und konso­lidieren. Seit dem Einsatz der Software sparen wir deutlich an Zeit."
Alexander Casper
Volkswagen AG

MAX AUTOMATION SE

“Mit dem GlobalLeaseCenter von AMANA kann die unzählige Vielfalt an Arten von Leasing­verträgen und ihren Modifikation, die diese während der Vertrags­laufzeit erfahren können, einfach und nach­vollzieh­bar erfasst werden. Dabei steht die Wert­ermittlung sowie die Abbildung der Verträge jederzeit im Einklang mit dem neuen Standard für Leasingverträge (IFRS 16).”
Oliver Engh, CFO
MAX Automation SE

GLENCORE

"Wir haben SmartNotes für unseren Finanz- und Produktions­bericht imple­mentiert und haben hiermit ein hohes Automatisierungs­niveau in unserem Prozess erreicht. Die exzellente Funktio­nalität im Zahlen­management als auch die design­technische Umsetzung direkt in SmartNotes, haben sowohl Effizienzen als auch eine hohe Trans­parenz im kompletten Ablauf der Bericht­erstellung geschaffen. Das SmartNotes Projektteam hat uns sehr gut und kompetent bei der Imple­mentierung unterstützt."
Aniko Boender
Glencore
Group Financial Reporting

HUK-COBURG UND STUTTGARTER VERSICHERUNG

"Bei den beiden Ver­sicherungs­­unternehmen ist das XBRL Portal im Einsatz, um die QRT-Meldungen für Solvency II zu generieren. Neben der manuellen Eingabe werden bei der HUK-COBURG Daten aus einer Datei-Schnitt­stelle (Quelle:TM1), bzw. bei der Stuttgarter Versicherung über eine RFC-Schnitt­­stelle (Quelle: SAP BW) importiert und in die QRTs übertragen und validiert. Neue Taxonomien der EIOPA können per Knopf­druck eingespielt werden und bedürfen keiner neuen Version des XBRL Portals, da die QRTs und Valid­ierungs­­regeln (DPM) automatisch und generisch ausgelesen werden. Die Stuttgarter Versicherung nutzt das XBRL Portal als Cloud-Variante, während bei der HUK-COBURG die Software lokal installiert ist. Die von der HUK-COBURG und der Stuttgarter Versicherung generierten QRT-Meldungen waren die ersten validen XBRL-Instanzen in Deutschland, die an die BaFin über­mittelt wurden."

Thüga Aktiengesellschaft

"Wir haben mit der AMANA consulting GmbH die Software VAT@GTC eingeführt, um die Erstellung der Umsatz­steuer­erklärungen zu auto­matisieren und die Prozesse revisions­sicher abzubilden. Die Umset­zung hat schnell und unkom­pliziert geklappt, auch dank des fachlich sehr guten AMANA Teams. Gerade mit der kurz­fristigen Mehr­wert­steuer­senkung in 2020 auf 16% hat sich der Vorteil des gut erreich­baren und sehr hilfs­bereiten AMANA Supports ausgezahlt. Mit dieser Software sind wir für unser anste­hendes Tax Compliance Management System sicher gut gerüstet."
Jürgen Walling
Thüga Aktiengesellschaft

PRIMEO ENERGIE

"Wir erstellen mit SmartNotes vier eigenständige Geschäfts­berichte, einen Gruppen- und drei Segment­berichte. Aus Sicht Kommuni­kation und Abläufen war für uns entscheidend, dass die Berichte, erstellt mit Word, vollständig druckreif vorliegen müssen. Das erfüllt SmartNotes gekonnt. Wir profitieren insbesondere von Automati­sierungs­vorteilen, speziell auch im Teil Finanz­bericht. Zudem haben wir von Anfang an druck­reife Berichte in nur noch unserem internen Prozess, was bei Korrekturen oder inhaltlichen Abstim­mungen sehr hilfreich und effizient ist."
Joachim Krebs
Primeo Energie
Leiter der Konzernkommunikation

Covivio Immobilen GmbH

"Die Einführung der Software war unkompliziert und einfach. Durch die Einführung des VAT@GTC hat unser Melde­prozess deutlich an Effizienz gewonnen. Auch komplexe Organschaften lassen sich mit der AMANA Software leicht hand­haben und konso­lidieren. Seit dem Einsatz der Software sparen wir deutlich an Zeit."
Leoni Schwinning
Covivio Immobilen GmbH

HANIEL

"Bei der Auswahl einer geeigneten Softwarelösung zur Erfüllung der Anforderungen von IFRS 16 hat uns ins­besondere die flexible und einfache Einbindung des GlobalLeaseCenters in unsere System­landschaft sowie die fachliche und technische Kompetenz unserer Ansprechpartner [bei AMANA] überzeugt."
Dr. André Klöcker
Haniel

Envia Mitteldeutsche Energie AG

"Wir nutzen das VAT@GTC bereits seit einigen Jahren. Da wir mit der Software und dem AMANA Team sehr gute Erfahrungen gemacht haben, haben wir als Implementierungs­partner das neue VAT-Audit Modul zur Prüfung auf Belegebenen mit­gestaltet und weiter­entwickelt. Dadurch sind seit diesem Jahr auch Prüfungen auf Belegebene möglich.“
Envia Mitteldeutsche Energie AG

Gropyus AG

"Ich bin vom VAT@GTC sehr überzeugt. Ich habe die Software bereits in zwei Unter­nehmen eingeführt. Wir stehen kurz vor dem Go-Live in Deutsch­land und Österreich."
Valerie Wilms
Gropyus AG

FINANZ­MARKT­AUFSICHT LIECHTEN­STEIN

"Die Finanz­markt­aufsicht Liechten­stein verwendet das XBRL Portal Modul, um die XBRL-Meldungen für rund 50 Liechten­steinische Banken und Versicherungen zu verwalten und zu analysieren. Das Portal erlaubt die Einreichung von Meldungen sowie die Validierung, Visualisierung und die Weiterleitung an die europäischen Regulierungs­behörden EIOPA und EBA."

IDORSIA

"SmartNotes vereinfacht Idorsia‘s Prozess der Finanz­bericht­erstattung wesentlich. SmartNotes war besonderes hilfreich bei der Vorbereitung vom Börsengang und bei der Erstellung eines ersten Finanz­berichts nur ein paar Wochen nach der Aus­gliederung der Gesellschaft. SmartNotes hilft, sich auf die Qualität und die Konsistenz zu konzentrieren, da das Arbeiten im Team und Reviewabläufe unterstützt werden und die Layout Änderungen einfach erledigt werden können.“
Ian Norris
Idorsia

PASS CONSULTING

Das Auslands­banken­system MULTIBANK der PASS CONSULTING GROUP ist ein anwender­orientiertes Kern­banken­system für Privat- und Auslands­banken. Auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV® werden die spezifischen Anfor­derungen und viel­schichtigen Prozesse einer Bank modular unterstützt. Für FINREP-/COREP-Meldungen wird der AMANA XBRL-Prozessor verwendet. Durch die unsichtbare Integration des AMANA XBRL-Prozessors in die Kern­banken­software konnte PASS Consulting den eigenen Kunden eine perfekte Lösung „aus dem eigenen Hause“ anbieten. Über 20 Banken, die heute die PASS Kern­banken­software einsetzen, versenden monatlich sämtliche notwendigen europäischen XBRL-Meldungen mit unserem Prozessor. Wir haben in einer Coaching Rolle die PASS Consulting Mitarbeiter bei den Einfüh­rungen bei ihren Kunden begleitet. Durch diesen Multiplikator-Effekt kam unser Produkt schnell bei sehr vielen Banken zum Einsatz.

DEUTSCHE GROSSBANK

Bei einer großen deutschen Bank ist die AMANA XBRL Engine für die Erstellung der FINREP/COREP Mel­dungen im Einsatz. AMANA hat für dieses Projekt einen Web­service entwickelt („XBRL Bridge“), der Daten aus dem „Financial Data Warehouse“ (Oracle Datenbank) importieren kann, um aus diesen XBRL-Instanzen zu erzeugen. Darüber hinaus können die Instanzen validiert (XBRL Formula Validation + Custom Validation) und in Form von Excel Reports visualisiert werden. Die XBRL Bridge der Bank wird über eine Web­oberfläche (Java) aufgerufen. Aktuell arbeiten über 80 Benutzer mit der Lösung. Mit der XBRL Bridge wurden bis heute hunderte FINREP/COREP Instanzen durch alle europäischen Konzern­gesellschaften übermittelt. Zu den Empfängern der XBRL-Meldungen gehört natürlich die Bundes­bank in Deutschland, aber auch die FCA in England und die Banco de Portugal und viele andere. Die Bank hat als eine der ersten Banken in Europa die Meldungen rechtzeitig einreichen können, wir haben eng mit der Bundesbank zusammen­gearbeitet, um den neuen Prozess zu optimieren. Explizit hat die ECB die größte einge­gangene XBRL-Meldung der Bank im November 2014 erwähnt, da diese eine Heraus­forderung für die Systeme der ECB bedeutete.

DUFERCO

"Wir nutzen SmartNotes für zwei Berichte auf Quartals- und Halbjahres­basis. SmartNotes hat eine sehr durchdachte Funktio­nalität für Finanz­berichte. Wir können uns auf die Inhalte konzentrieren, während die Zahlen in Tabellen und Texten auto­matisiert werden. Die Funktio­nalität zum Fort­schreiben der Berichte ist ferner sehr hilfreich und befähigt uns, die ersten Versionen der Berichte für die nächste Periode in nur ein paar Minuten zu erzeugen. Wir sind kein börsen­notiertes Unter­nehmen und haben keine Anforderung den Finanz­bericht zu publizieren, dennoch nutzen wir den Layout Robot Funktion, um die internen Berichte in einem professio­nellen Layout für unsere Haupt-Stakeholder vorzubereiten (Anteilseigner und Banken)."
Antonelra Rago & Flora Pesenti
DITH Group
Finanzberichterstattung Konzern

Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

"Die Einführung der Software war unkom­pliziert und einfach. Auch wenn die Umsatzsteuer sehr komplex ist, lässt sie sich mit dem VAT@GTC übersichtlich darstellen und handhaben. Unsere Prozesse haben durch das VAT@GTC deutlich an Effizienz gewonnen."

Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

Unver­bindliche Demo anfragen:
Bitte füllen Sie das Formular aus, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbin­dung.

Interesse an Softwarelösung für folgendes Thema
Was ist die Summe aus 4 und 9?

Hier können sie die Datenschutzerklärung lesen.