AMANA Live - Webinare mit unseren Experten und Expertinnen

IFRS 16 im GLC: AMANARobotics - Share your workload: Teamup mit RPA

Durch eine Leasingsoftware ist schon ein großer Teil des Leasingprozesses automatisiert. Trotzdem gibt es noch manuelle Prozessschritte, die Zeit kosten und die mittels Bots automatisiert werden können. Nachdem wir in unseren ersten vertiefenden Webinar zum Thema RPA im Leasingprozess gezeigt haben, wie das Testing automatisiert werden kann, möchten wir in diesem Webinar darstellen in welchen beispielhaften Prozessschritten eine Automatisierung weitere Zeit bei den Mitarbeitern sparen kann, die für die Pflege der Daten im Leasingtool zuständig sind.

Das GlobalLeaseCenter ist eine komfortable Standardlösung der AMANA, um Leasing-Sachverhalte effektiv und effizient auf Basis des Rechnungslegungsstandards IFRS 16 abzubilden. Das Softwareprodukt wird begleitet von einem fachlich und technisch versierten Beratungsteam in dem das Wissen über das Produkt und die das Produkt umgebenden Prozesse gebündelt für Sie zur Verfügung steht.

Referentin: Nina Wiegold

ESEF Textblock-Tagging - Lessons Learned

In unserem Webinar werden die Erfahrungen aus dem ersten Jahr der ESEF Implementierung insbesondere hinsichtlich des Textblock-Taggings vorgestellt. Dabei gehen wir neben den fachlichen Anforderungen, auch auf praktische Beispiel in unserer intelligenten Softwarelösung SmartNotes ein.

Referent:innen: Nina Schüller und Philipp Stampfuss (AMANA)

Disclosure Management SmartNotes: End-to-End-Prozess zum ESEF und ESG Geschäfts­bericht

Unser Disclosure Management SmartNotes erhöht die Effizienz bei der Erstellung von Geschäfts­berichten sowie iXBRL Meldungen und hilft Ihnen die ESEF-Anfor­derungen umzusetzen. Sie arbeiten mit SmartNotes vom ersten Datenimport über das Einpflegen von Korrekturen bis hin zur Veröffent­lichung des Geschäfts­berichts im druckreifem Layout ohne Medienbruch. Unser Disclosure Management System nimmt Ihnen die manuellen Arbeits­schritte ab, so dass Sie sich auf wesentliche Inhalte konzen­trieren können.

Referierende: Björn Bielesch und Nina Schüller

Migration in Rekordgeschwindigkeit - GlobalLeaseCenter das Leasingtool von AMANA

Mit dem GlobalLeaseCenter gelingt nicht nur Implementierung in Rekordgeschwindigkeit, wenn Sie den IFRS 16 neu anwenden müssen. Neben der schnellen Implementierung ist auch die Migration auf das GlobalLeaseCenter durch eine bewährte und vielfach verwendete Methodik in Rekordgeschwindigkeit möglich. So können Sie auch als aktueller IFRS 16 Bilanzierer ein erprobtes und regelmäßig gewartetes IFRS 16 Leasingtool schnell und ohne großen Implementierungsaufwand einführen.

Das GlobalLeaseCenter ist eine komfortable Standardlösung der AMANA, um Leasing-Sachverhalte effektiv und effizient auf Basis des Rechnungslegungsstandards IFRS 16 abzubilden. Innerhalb eines übersichtlichen und klar strukturierten Prozesses unterstützt das GlobalLeaseCenter den Anwender bei der Datenerfassung. Validierungen der Eingabedaten erhöhen die Datenqualität. Intelligent erkennt das GlobalLeaseCenter auf Basis der eingegebenen Vertragsdaten, welche IFRS 16 Sachverhalte vorliegen (neuer Vertrag, Modifikation; Neubewertung) und nimmt automatisiert deren Bewertung vor. Die Generierung von Buchungen, Anhangangaben und Report auf Einzelgesellschaftsebene oder Konzernebene gehört zu den Standardfunktionalitäten unseres IFRS 16 Systems.

Mehr als nur eine Softwarelösung: Unser erfahrenes Consulting Team begleitet und unterstützt sie sowohl im Projekt als auch bei Bedarf im Live-Betrieb. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, wie schnell das GlobalLeaseCenter (On Premise und Cloud) für Sie einsatzbereit ist, wie eine schnelle Migration möglich ist und geben Ihnen einen kurzen Einblick in unsere Grundfunktionalitäten.

Darüber hinaus zeigen wir Ihnen den Umgang mit Themen wie Stammdaten (z. B. Grenzfremdkapitalzinssatz), Anhangangaben, Vertragsumgliederungen und Verschmelzungen sowie Währungsumrechnung. Profitieren Sie von dem mehrfach erfolgreich erprobten Best Practice Projekt Setup.

Vertrauen Sie einem erfahrenen Anbieter für Accounting- und Taxlösungen und führen Sie ein vielfach eingeführtes Standardprodukt ein!

Referentin: Eva-Maria Kuhlmann.

Go live in 4 Tagen - IFRS 16 mit dem GlobalLeaseCenter

Mit dem GlobalLeaseCenter können Sie in Rekordgeschwindigkeit ein erprobtes und regelmäßig gewartetes IFRS 16 Leasingtool einführen.

Das GlobalLeaseCenter ist eine komfortable Standardlösung der AMANA, um Leasing-Sachverhalte effektiv und effizient auf Basis des Rechnungs­legungsstandards IFRS 16 abzubilden. Innerhalb eines übersicht­lichen und klar strukturierten Prozesses unterstützt das GlobalLeaseCenter den Anwender bei der Datenerfassung. Validierungen der Eingabedaten erhöhen die Datenqualität. Die automatisierte Bewertung gem. IFRS 16, die Generierung von Buchungen, Anhangangaben und Reports auf Einzelgesell­schaftsebene oder Konzernebene gehört zu den Standard­funktionalitäten unseres IFRS 16 Systems.

Mehr als nur eine Softwarelösung: Unser erfahrenes Consulting Team begleitet und unterstützt sie sowohl im Projekt als auch bei Bedarf im Live-Betrieb mit großer Leidenschaft für das Thema und das Produkt.

Referierende: Eva-Maria Kuhlmann und Matthias Sahm

SmartNotes - Layout-Roboter, InDesign-Konverter und SN-Layout-Helper

Mit der SmartNotes InDesign-Schnitt­stelle können Sie die aufwändigen Kommuni­kation- und Korrektur­schleifen bis zum Layout mit Ihrer Agentur auf ein Minimum reduzieren. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit ein Ergebnis­dokument zu erstellen, welches die Agentur direkt verarbeiten kann. 100% des Inhalts und 80% des Layouts können so schon im ersten Schritt an die Agentur geliefert werden. Zeit- und kosten­intensive Korrektur­schleifen gehören damit der Vergangen­heit an.

Referierende: Vanessa Höhn und Nicole Tödtmann

AMANA VAT@GTC: Digitalisierungs­möglich­keiten in der Umsatz­steuer

Das VAT@GTC ist die intelligente Lösung für Ihren Umsatzsteuer Compliance Prozess. Komfortable Handhabung, Konsolidierung von Organschaften, zahlreiche Validie­rungen und Abstimmungen auf Summen- und Belegebene sowie praktikable Wieder­vorlagefunktion. Monitoring und VAT Compliance auch im EU-Ausland.

Referentin: Jessica Fuchs

Jahreserklärungen mit dem VAT@GTC

Wie wird eine Jahreserklärung im VAT@GTC erstellt und wie legt man die erste SVZ-Periode an? Welche Reports helfen bei der Meldungserstellung und wie kann der Jahresabgleich beim Überprüfen der Meldungs- und SAP-Werte unterstützen? Zusammen mit WTS zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Jahreserklärung mit dem VAT@GTC erstellen und geben Ihnen Tipps und Tricks, die Ihnen Ihren Alltag erleichtern.

Der Workshop eignet sich für Alle, die erste Jahrerklärung im VAT@GTC noch vor sich haben aber auch für diejenigen, die ihr Wissen überprüfen und vertiefen wollen. Stellen Sie uns gerne auch Ihre Fragen.

Referent und Referentin: Uwe Gruber (WTS) und Tina Sunjic (AMANA)

ESG Reporting with AMANA: Automated Data Flow and integrated XBRL Tagging

The European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG)has published an XBRL Taxonomy draft, which represents the European Sustainability Reporting Standard (ESRS) and can be used for digital tagging of ESG reports. The taxonomy is to be considered as a working draft (“Proof-of-Concept”) and implements only a small but important part of the Environmental Climate Change standard E1.

Thanks to its certified and generic implementation, AMANA based tagging solutions, like the XBRL Tagger or SmartNotes, can simply load the ESRS XBRL taxonomy for tagging right away. By using direct data interfaces for different ESG data collection and calculation software solutions, combined financial and ESG reporting is enabled quick and easy. The tagging tools allow you to load and tag multiple XBRL taxonomies at the same time, e.g., the ESEF taxonomy and EFRAG/ISSB taxonomy. AMANA XBRL tagging solutions are used by more than 1000 entities across the EU already.

Referent: Richard Bössen

VAT-Audit - Prüfung auf Belegebene

Im VAT@GTC gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die umsatzsteuerlichen Werte Ihrer Gesellschaften zu validieren und zu verproben. Die Abstimmungen und Reports im VAT@GTC erfolgen dabei immer auf Summenebene. Unser neues VAT-Audit Modul bietet nun auch die Möglichkeit, Prüfungen auf Belegebene durchzuführen. Durch die Konfigurierbarkeit der Kategorien, haben Sie es selbst in der Hand, was geprüft werden soll. Auch der Zeitpunkt und die Anzahl der Prüfungen sind Ihnen überlassen. Durch systeminterne Zuweisungsmöglichkeiten und Drilldown-Funktionen ins Vorsystem sowie eine Anbindung an das VAT@GTC wird das Aufgabenmanagement erleichtert.

Referent: Dominik Flieger

Druckreifes Layout in SmartNotes mit dem AMANA Layout-Roboter

Die zeitnahe Erstellung von Geschäfts­berichten wird für viele Unternehmen immer wichtiger. Geschäfts­berichte in einem hochwertigen Layout zu publizieren ist heute jedoch sehr zeit­aufwendig und fehler­anfällig, da die Gestaltung des Berichts meistens von externen Agenturen übernommen wird. Wir zeigen Ihnen in einer Live-Demonstra­tion, wie Sie mithilfe des Layout-Roboters innerhalb von SmartNotes einen hochwertigen ESEF Geschäfts­bericht ohne Ein­beziehung einer Agentur erstellen können.

Referierende: Tamino Kschischan, Thomas Lohrengel und Nicole Tödtmann.

Tipps & Tricks für Word in Kombination mit SmartNotes

Word bietet in Kombi­nation mit SmartNotes eine Vielzahl von Möglichkeiten Texte zu bearbeiten, zu auto­matisieren und zu layouten. Im Rahmen dieses Workshop besprechen wir daher typische Stolpersteine wie Seiten­ränder, Tabellenlayouts, Inhalts­verzeichnis. Wir geben Tipps und verraten den einen oder anderen Trick, wie sie Ihre Dokumente optimal aufbauen und bearbeiten können.

Referierende: Tamino Kschischan und Thomas Lohrengel

SmartNotes InDesign-Schnittstelle

Mit der SmartNotes InDesign-Schnitt­stelle können Sie die aufwändigen Kommuni­kation- und Korrektur­schleifen bis zum Layout mit Ihrer Agentur auf ein Minimum reduzieren. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit ein Ergebnis­dokument zu erstellen, welches die Agentur direkt verarbeiten kann. 100% des Inhalts und 80% des Layouts können so schon im ersten Schritt an die Agentur geliefert werden. Zeit- und kosten­intensive Korrektur­schleifen gehören damit der Vergangen­heit an. Wir zeigen Ihnen wie.

Referierende: Vanessa Höhn und Nicole Tödtmann.

VAT Compliance im EU-Ausland

Meldungserstellung im Ausland? Mit dem VAT@GTC kein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie die Meldungserstellung mit dem VAT@GTC im europäischen Ausland funktioniert und was es hier zu beachten gibt. Anhand ausgewählter Länder zeigen wir Ihnen die Unterschiede und Parallelen bei der Erstellung und Versendung der Meldungen im EU-Ausland. Freuen Sie sich auf einen spannenden Workshop.

Referentin: Jessica Fuchs

ESEF Textblock-Tagging - Lessons Learned (on-demand)

In unserem Webinar werden die Erfahrungen aus dem ersten Jahr der ESEF Implementierung insbesondere hinsichtlich des Textblock-Taggings vorgestellt. Dabei gehen wir neben den fachlichen Anforderungen, auch auf praktische Beispiel in unserer intelligenten Softwarelösung SmartNotes ein. Nach Eingabe Ihrer Daten steht Ihnen das vollständige Webinar zur Verfügung.

Referent:innen: Nina Schüller und Philipp Stampfuss (AMANA)

Unver­bindliche Demo anfragen:
Bitte füllen Sie das Formular aus, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbin­dung.

Interesse an Softwarelösung für folgendes Thema
Was ist die Summe aus 1 und 1?

Hier können sie die Datenschutzerklärung lesen.