DAC 6 End-to-End-Software

DAC 6 Ablauf

Seit dem 01.07.2020 müssen melde­pflichtige grenz­überschreitende Steuer­gestaltungen in Deutschland nach DAC 6 innerhalb von 30 Tagen an das BZSt gemeldet werden. In einer Reihe weiterer Länder wird die Melde­pflicht in den nächsten Monaten folgen.

In der Richtlinie 2018/882/EU (DAC6) ist für den auto­matischen Informations­austausch zwischen den Mitglieds­staaten die Nutzung des gemeinsamen Kommu­nikations­netzes (common communication network - CCN) der Europäischen Union vorgesehen. Die Melde­pflicht betrifft hierbei alle direkten Steuern, insbe­sondere die KSt, GewSt, aber auch Erbschafts­steuer und Schenkungs­steuer.

In den letzten Monaten haben wir bereits einige unserer Kunden bei der Abgabe der Meldungen erfolgreich unterstützt. In Zusammen­arbeit mit unseren Partnern haben wir einen schnellen und kosten­effizienten Ansatz entwickelt, unsere DAC 6 Software im gesamten Konzern auszurollen. Von Projektstart bis zur Meldung in nur wenigen Wochen.

Die Anfor­derungen von DAC 6 stellen Unter­nehmen vor einige Heraus­forde­rungen:

  • Einrich­tung von internen Prozessen zur Erfassung, Doku­mentation, Kontrolle und Analyse der mitteilungs­pflichtigen Gestaltungen
  • Abstim­mung des MDR Verfah­rens mit Beratern sowie zwischen den betroffenen Konzern­gesellschaften
  • Klare Aufgaben­verteilung
  • Abbildung und Moni­toring von spe­ziellen Regelungen
  • Voll­ständige und nach­vollziehbare Dokumentation, dass Meldepflichten im Konzern nach­gekommen wurde

Vorteile mit unserer DAC 6 Software

Als Teil des web­basierten AMANA Steuer­portals unterstützt es unsere Lösung von der Daten­erfassung über die Analyse bis zur Doku­mentation bzw. bei der Über­mittlung:

Compliance Monitoring
Compliance Monitoring
Meldungen zwischen Konzerngesellschaften
Meldungen zwischen Konzern­gesellschaften
Monitoring von Prozessen über Meilensteine und Dash Boards
Monitoring von Prozessen über Meilen­steine und Dash Boards
Fristenverfolgung über Kalender
Fristen­verfolgung über Kalender
Sicherstellung des Vier-Augen-Prinzips
Sicher­stellung des Vier-Augen-Prinzips
Umfangreiche Rollen und Berechtigungen in unserer DAC 6 Software
Umfang­reiche Rollen und Berechtigungen
Dokumentation über Dateianhänge
Dokumen­tation über Dateianhänge
Flexible Fragebögen im DAC 6 Tool
Flexible Fragebögen
Dashboards und Reports
Dashboards und Reports
Einfache Stammdatenpflege
Einfache Stamm­datenpflege
Dashboard unserer AMANA DAC 6 Softwarelösung
Dashboard
Flexible Fragebögen im DAC 6 Tool
Flexible Fragebögen

AMANA DAC 6 Modul als Standard­software

Das AMANA DAC 6 Modul wurde als Standard­software speziell für den MDR Prozess mit unseren Implemen­tierungs­partnern entwickelt und stellt einen zentralen Teil der Erfüllung der MDR Pflichten dar. Unsere Implemen­tierungs­partner entwickeln mit Ihnen einen auf Ihr Unternehmen abgestimmten Compliance-Prozess zur Meldung von Steuer­gestaltungen:

  • Abstimmung der flexiblen Fragebögen und Anpassung auf die Anforder­ungen der EU Mitglieds­staaten
  • Unterstützung bei der Identifi­zierung, Erfassung, Bewertung und Anzeige mitteilungs­pflichtiger Sachverhalte
  • Schulung der Mitarbeiter
  • IKS und Kontrollpunkte

Unver­bindliche Demo anfragen:
Bitte füllen Sie das Formular aus, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbin­dung.

Interesse an Softwarelösung für folgendes Thema
Was ist die Summe aus 3 und 1?

Hier können sie die Datenschutzerklärung lesen.