DAC 6 End-to-End-Software

DAC 6 Ablauf

Seit dem 01.07.2020 müssen melde­pflichtige grenz­überschreitende Steuer­gestaltungen in Deutschland nach DAC 6 innerhalb von 30 Tagen an das BZSt gemeldet werden. In einer Reihe weiterer Länder wird die Melde­pflicht in den nächsten Monaten folgen.

In der Richtlinie 2018/882/EU (DAC6) ist für den auto­matischen Informations­austausch zwischen den Mitglieds­staaten die Nutzung des gemeinsamen Kommu­nikations­netzes (common communication network - CCN) der Europäischen Union vorgesehen. Die Melde­pflicht betrifft hierbei alle direkten Steuern, insbe­sondere die KSt, GewSt, aber auch Erbschafts­steuer und Schenkungs­steuer.

In den letzten Monaten haben wir bereits einige unserer Kunden bei der Abgabe der Meldungen erfolgreich unterstützt. In Zusammen­arbeit mit unseren Partnern haben wir einen schnellen und kosten­effizienten Ansatz entwickelt, unsere DAC 6 Software im gesamten Konzern auszurollen. Von Projektstart bis zur Meldung in nur wenigen Wochen.

Die Anfor­derungen von DAC 6 stellen Unter­nehmen vor einige Heraus­forde­rungen:

  • Einrich­tung von internen Prozessen zur Erfassung, Doku­mentation, Kontrolle und Analyse der mitteilungs­pflichtigen Gestaltungen
  • Abstim­mung des MDR Verfah­rens mit Beratern sowie zwischen den betroffenen Konzern­gesellschaften
  • Klare Aufgaben­verteilung
  • Abbildung und Moni­toring von spe­ziellen Regelungen
  • Voll­ständige und nach­vollziehbare Dokumentation, dass Meldepflichten im Konzern nach­gekommen wurde

Vorteile mit unserer DAC 6 Software

Als Teil des web­basierten AMANA Steuer­portals unterstützt es unsere Lösung von der Daten­erfassung über die Analyse bis zur Doku­mentation bzw. bei der Über­mittlung:

Compliance Monitoring
Compliance Monitoring
Meldungen zwischen Konzerngesellschaften
Meldungen zwischen Konzern­gesellschaften
Monitoring von Prozessen über Meilensteine und Dash Boards
Monitoring von Prozessen über Meilen­steine und Dash Boards
Fristenverfolgung über Kalender
Fristen­verfolgung über Kalender
Sicherstellung des Vier-Augen-Prinzips
Sicher­stellung des Vier-Augen-Prinzips
Umfangreiche Rollen und Berechtigungen in unserer DAC 6 Software
Umfang­reiche Rollen und Berechtigungen
Dokumentation über Dateianhänge
Dokumen­tation über Dateianhänge
Flexible Fragebögen im DAC 6 Tool
Flexible Fragebögen
Dashboards und Reports
Dashboards und Reports
Einfache Stammdatenpflege
Einfache Stamm­datenpflege
Dashboard unserer AMANA DAC 6 Softwarelösung
Dashboard
Flexible Fragebögen im DAC 6 Tool
Flexible Fragebögen

AMANA DAC 6 Modul als Standard­software

Das AMANA DAC 6 Modul wurde als Standard­software speziell für den MDR Prozess mit unseren Implemen­tierungs­partnern entwickelt und stellt einen zentralen Teil der Erfüllung der MDR Pflichten dar. Unsere Implemen­tierungs­partner entwickeln mit Ihnen einen auf Ihr Unternehmen abgestimmten Compliance-Prozess zur Meldung von Steuer­gestaltungen:

  • Abstimmung der flexiblen Fragebögen und Anpassung auf die Anforder­ungen der EU Mitglieds­staaten
  • Unterstützung bei der Identifi­zierung, Erfassung, Bewertung und Anzeige mitteilungs­pflichtiger Sachverhalte
  • Schulung der Mitarbeiter
  • IKS und Kontrollpunkte

DAC 6 Webinare

DAC 6 - Neuerungen im europäischen Umfeld und unsere Lösungen

In Anbetracht der neuen und vor allem technischen Anforderungen durch das XML-Schema in der Version 4.04 der EU, müssen Meldepflichtige schnell reagieren. Mit der neuen Version unseres DAC6-Moduls bieten wir einen weiteren Schritt in diese Richtung, da nun die neue XML-Version für Deutschland sowie weitere XML-Versionen für die Erstellung der Meldungen gegenüber ausländischer Finanzbehörden in unser Modul Einzug gefunden haben.
In unserem Webinar berichten wir über die Entwicklungen in den EU-Mitgliedsstaaten und stellen unsere Lösung zu den neuen Herausforderungen vor.

Referierende: Tobias Dowidat und Robin Matthies

GTC Reporting für potentielle Neukunden

Die GlobalTaxCenter Suite (GTC) ist die Plattform fürs Konzernreporting nach IAS12 am Beispiel deutscher und multinationale Konzerne. In unserem Webinar möchten wir Ihnen die Vorteile mit unserem GTC zeigen und geben Ihnen einen ersten Einblick in unsere Funktionalitäten.

Referierende: Tobias Dowidat

Unver­bindliche Demo anfragen:
Bitte füllen Sie das Formular aus, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbin­dung.

Interesse an Softwarelösung für folgendes Thema
Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

Hier können sie die Datenschutzerklärung lesen.